Start meines Blogs - Start meines neuen Lebens

  

01.07.2016 - Ich starte ein neues Leben.

 

Eigentlich startet mein "neues Leben" gar nicht heute. Vielmehr war es der Tag als ich mich dazu entschloss ein „anderes“ Leben zu führen.

 

Mmh…klingt auf den ersten Blick wahnsinnig spektakulär – vielleicht sogar dramatisch. Aber kurz gesagt. Für mich war es die schönste Entscheidung, die ich in der letzten Zeit getroffen habe. Und ich erzähle dir gerne davon. 

 

Nachdem ich nach der 12. Klasse die Schule verlassen hatte, wollte ich eigentlich ein "Freiwilliges-Soziales-Jahr" machen und danach „etwas Soziales“ studieren. Durch einen Anruf und ein eindeutiges „Bauchgefühl“ habe ich mich jedoch ganz spontan für eine kaufmännische Ausbildung bei der KfW Bankengruppe entschieden. (Mag logisch nicht zu erklären sein, aber für mich fühlte es sich in dem Moment genau richtig an.) Ich musste ja auch nicht für immer bleiben. ...

 

Ich blieb 12 Jahre. Die Zeit in der KfW (inkl. Ausbildung und Bachelor Studium) war toll und die KfW als Arbeitgeber ist großartig. ABER sie machte mich nicht glücklich. Montag bis Freitag im Büro zu sitzen und jeden Tag darauf zu warten, dass endlich das Wochenende startet, war nicht das Ziel meines Lebens. Aber wann und vor allem wie sollte ich das ändern???? 

 

Irgendwann vor 5 Jahren machte ich mich mit meiner „großen Liebe - der Fotografie“ nebenberuflich selbstständig. Zu diesem Zeitpunkt war mein Privatleben noch so aufgestellt, dass ich mich einfach nicht getraut habe, den Schritt in die vollständige Selbstständigkeit zu gehen. Zu hoch war mir das Risiko für mein Umfeld. Mein Privatleben veränderte sich schlagartig im letzten Jahr und einige Zeit später wurde mir bewusst - das ist MEINE Chance. Das ist die Chance endlich mein Wunschleben zu realisieren. Ein halbes Jahr dauerte es bis ich mir im Klaren darüber war, wie genau mein weiteres Leben aussehen soll. Ganz deutlich wurde es als ich im Januar in Kapstadt war und den ganzen Tag fotografierte. (M)ein Traum!!! Ich wollte (WILL) nichts anderes mehr. Und  ich denke, genau in diesem Moment änderte sich mein Leben. Es verging kein Tag an dem ich mir keine Gedanken darüber machte und mein „neues“ Leben plante. 

 

Am 25.04.2016 war es soweit - ich kündigte meinen Arbeitsvertrag. Ein unbeschreiblich befreiendes Gefühl, das mich jeden Tag zum lächeln bringt.

 

Mit diesem Blog, möchte dich mitnehmen in mein zukünftiges Leben. Ich beschreibe dir hier wie mein Leben weiter verläuft, wie meine Wochen verlaufen…was ich erlebe. Warum???  Ich möchte dich motivieren dein Traumleben zu leben. Ich möchte dich ermutigen genau das zu tun, was du dir wünschst. Ich möchte, dass du merkst, „Hey, es gibt auch andere Menschen, mit ähnlichen Sorgen, Ängste, Gedanken“. Menschen, die genauso zweifeln und kämpfen. Ich möchte dir zeigen, mit welchem Mindset du das Leben führen kannst, von dem du träumst.

 

Was natürlich nicht heißt, dass ich jeden dazu überreden möchte, sein bisheriges Leben über Bord zu schmeißen. Aber solltest du an deinem bisherigen Leben zweifeln, eigentlich etwas ganz anderes machen wollen, vielleicht sogar unglücklich sein oder „einfach“ nur auf der Suche nach einer neuen Herausforderung sein - dann bist du hier richtig. Selbstverständlich freue ich mich auch darüber, wenn es dich interessiert, wie ich über bestimmte Momente denke, wie ich in gewissen Situationen reagiere und wie ich es schaffe mit überdurchschnittlich hohen positiven Gedanken mein Leben zu leben  - ganz ohne „tschakka du schaffst es“. :-)

 

Ab jetzt wirst du jeden MONTAG einen neuen Blogeintrag von mir lesen können und ich freue mich riesig, wenn du dabei bist!!!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 15
  • #1

    Elisa (Freitag, 01 Juli 2016)

    Das ist wirklich ein ganz toller Einblick in dein Leben. Vielen Dank, dass du deine Erfahrungen mit uns allen teilst! Ich freue mich schon auf die kommenden Montage und die nächsten Blogeinträge von dir und wünsche dir viel Glück für deinen Weg.

  • #2

    Daniel H. (Freitag, 01 Juli 2016 11:30)

    Hi Svenja, toll, dass du dich entschieden hast, über diesen neuen Weg einen Blog zu führen! Bei mir war's im Prinzip genauso: Eine sehr plötzliche Änderung von außen, die Privat- und Berufsleben betraf, habe ich zum Anlass genommen zu sagen, JETZT ist die Chance, diesen Traum zu realisieren. Ich glaube, oft ist es die Angst vor dem Scheitern, die einem in diesem Moment den Wind aus den Segeln nimmt. Aber das Glücklichsein ist viel zu wichtig, als dass man es sich von Ängsten kaputtmachen lassen dürfte. Es gibt immer einen Weg. Ohne Tschakka. ( :-D Schön gesagt von dir!) Mit Köpfchen, etwas Mut und Durchhaltevermögen. Und das Durchhaltevermögen kommt ganz automatisch, wenn man das tut, was man gerne tut.

  • #3

    Konrad (Freitag, 01 Juli 2016 11:55)

    Hi Svenja, ich weiß, nachdem ich Dich in Kapstadt und Mallorca kennen gelernt habe, das Du deinen Weg machen wirst und sehr erfolgreich mit dem was du tust sein wirst. Ich freue mich schon auf deinen Blog am Montag (den ich jetzt wohl fest in meinen täglichen Tagesablauf mit einbinden werde :) )
    Übrigens, Deinen Hintergrund der Seite gut gewählt.
    Wenn ich bedenke wie beschwerlich der Aufstieg durch den Sand und den Stufen war und wie glücklich ich war als ich dann doch am Kap angekommen bin. Ist schon fast Philosophisch :) .
    Ich wünsche Dir alles Gute für deinen NEUEN Lebensweg. Bis demnächst.

  • #4

    Katha (Freitag, 01 Juli 2016 12:01)

    Ich bin so unglaublich stolz auf Dich das du diesen Schritt gewagt hast. In meinen Augen bist du eine der mutigesten Frauen die ich kenne. Ich wünsche dir von Herzen nur das Beste und beim nächsten Mädelsabend stoßen wir auf Dich und die Erfüllung deines Traums an. <3
    Ich drück Dich.

  • #5

    Markus (Freitag, 01 Juli 2016 12:09)

    Hut ab vor dieser Entscheidung und ich wünsche Dir viel Erfolg, Glück und Gesundheit.

    Lg
    Markus

  • #6

    Hans (Freitag, 01 Juli 2016 12:14)

    Liebe Svenja, ich wünsche Dir für deinen weiteren Lebensweg alle Gute und mögen Deine Träume in Erfüllung gehen.
    LG
    Hans

  • #7

    Stephanie Knieps (Freitag, 01 Juli 2016 12:55)

    Großartig!! Ich wünsche dir von Herzen viel Erfolg und freu mich deinen Weg weiterhin verfolgen zu können!

  • #8

    Rebecca (Freitag, 01 Juli 2016 13:48)

    Ein wunderschöner Beitrag. Sehr schön geschrieben. Ich finde es super, was du für einen mutigen Schritt gegangen bist. Weiter so. :-)

    Viele liebe Grüße
    Rebecca

  • #9

    Saskia van der Laan (Freitag, 01 Juli 2016 13:48)

    Liebe Svenja.
    Immer gerne guck ich mir die schöne Bilder an die du von mir und HH gemacht hast. Du hast das so schön gemacht und ich freue mich auf den Tag das ich dich arrangieren kann.
    Jetzt freue ich mich ganz dolle für dich das jetzt dein Traum in Erfüllung gegangen ist und das du so glücklich bist. Ich muss gucken wie das gehemmt dein Blog zu folgen, weil das habe ich noch nie gemacht, aber ich möchte gerne von dir Ideen aufnehmen wie man sein Traum verwirklichen kann. Ich bin immer noch ein bisschen vorsichtig und trau mich mit meine Zeichnungen noch nicht so in der Welt hinaus. Aber vielleicht guckt hier jemand mal meine Website an und gefällt was er dort sieht.
    Für dich weiterhin alles liebe und gute und auch liebe grüße an deine Mama und ihren Partner.
    Heinz-Hermann und Saskia.

  • #10

    Nadine (Freitag, 01 Juli 2016 16:10)

    Ich freue mich so sehr für dich, dass dein Traum endlich in Erfüllung geht.
    Ich bin wahnsinnig stolz so eine starke, mutige und dazu noch wunderhübsche Beste Freundin an meiner Seite zu haben!
    Genieße dein neues Leben :* ❤️

  • #11

    Wolfgang (Samstag, 02 Juli 2016 10:32)

    Hi, Svenja,
    Ich habe Dich als Fotografin auf der Hochzeit von Silke und Jürgen erlebt und mir ist sofort aufgefallen mit welcher Leidenschaft Du fotografiert hast. Ich habe gespürt das Du Deinen Weg gefunden hast.
    Gehe ihn zielstrebig Du wirst ganz sicher darin Deine Erfüllung finden.
    LG Wolfgang H.

  • #12

    Biene B. (Samstag, 02 Juli 2016 23:08)

    Hey Svenja! :-)
    wir kennen uns nicht, ich bin über Facebook auf "Deine Geschichte" gestoßen...
    Ich finde es mega toll, dass Du Dich entschieden hast Deinen Weg so zu gehen und ich werde Deinen Blog im Auge behalten... :-)
    Auch ich arbeite gerade intensiv an meinem Mindset und freue mich riesig über "Gleichgesinnte"... ;-)
    Herzliche Grüße und viel Erfolg,
    Biene B. :-)

  • #13

    Melanie (Montag, 04 Juli 2016 13:24)

    Hey Svenja, ich finde Deine Entscheidung super und wünsche Dir für die Zukunft nur das aller Beste

  • #14

    Simone Braun (Montag, 04 Juli 2016 15:25)

    Hut ab, Svenja!!!! Gute Entscheidung, guter Weg!
    Weiter so.... Ich drück dir von ganzem Herzen die Daumen!!!!!
    Auf die Luxus-Ladies ;-)
    Simone

  • #15

    Gabriele (Dienstag, 12 Juli 2016 09:12)

    Wenn DU eine Stunde lang glücklich sein willst - schlafe
    wenn DU ein Jahr glücklich sein willst - habe ein Vermögen
    wenn DU ein Leben lang glücklich sein willst - liebe Deine Arbeit
    chin. Sprichwort

    Ich finde Deine Bilder "fantastisch schön" und ich wünsche Dir soviel Erfolg - dass Du immer so glücklich bleibst :-***