2017 - endlich bist du da!!!

Vorsätze - Vorsätze… 

Wieso beginnst du erst heute? 

Manchmal braucht man eben einen Moment, einen bestimmten Zeitpunkt, um hinter etwas einen dicken, fetten Schlussstrich zu ziehen. (So etwas zieht man  übrigens nicht mit Bleistift.) Um Pläne zu schmieden. Sich nicht nur Ziele zu setzen. Sie vielmehr umzusetzen. Etwas Neues zu beginnen. Den Blick nach vorne gerichtet. Ich bin voller Vorfreude. Bin neugierig. Bin gespannt. Bin ungeduldig. 

 

2017 - ich finde das klingt toll. Nach einem aufregenden Jahr. Nach einem Jahr voller spannender Abenteuer und grandiosen Geschichten. Genau das habe ich vor. 2017 eine Jahr voller toller Reisen. Das erste wirklich große Abenteuer beginnt im April. Knapp 4 Wochen Botswana. Hochzeit. Safari. Reportage eines Waisenhaus. Meine Kamera muss zeigen was sie kann. Kurz danach geht es 3 Wochen in die USA. Dort wartet natürlich in erster Linie meine Schwester und eine tolle Rundreise im Südwesten der USA auf mich. Hier werde ich meine Speicherkarten zum glühen und mein Herz zum schmelzen bringen. Selbstverständlich nicht ohne das ein oder andere Paarshooting in den Bergen von Colorado durchzuführen. Im August geht es für knapp eine Woche nach Frankreich - dort werde ich an der Atlantikküste die Hochzeit zweier ganz toller Menschen begleiten. Und dann… ja dann wird hoffentlich noch etwas passieren - worüber ich aber noch nicht sprechen möchte. Ganz in der Hoffnung, dass es auch passieren wird. (Sollte es soweit sein, werde ich natürlich auch hier darüber berichten.) 

 

Zwischen all diesen aufregenden Reisen gibt es natürlich noch ein ganz, ganz großes Ziel für das Jahr 2017. Dieser Blog wird weiter wachsen. Sich ein wenig verändern. Dich mehr einbeziehen. Mein Unternehmen werde ich voran bringen. Es bekannter zu machen. Tolle Menschen kennen zu lernen und zu fotografieren. Kreative Projekte umzusetzen. Eine tolle Ausstellung ist geplant. Ich möchte kleine, persönliche Workshops geben und am Ende des Jahres meinen ersten Bildband herauszugeben. <3 

Du siehst, mir wird in 2017 definitiv nicht langweilig werden. 

 

Diese Ziele sind gesetzt, aufgeschrieben und hängen an einer Stelle in meiner Wohnung, damit ich sie jeden Tag sehe. Ich werde sie umsetzen! Alle!

 

Es lohnt sich immer für seine Träume zu kämpfen. Jeden Tag. Wenn sie dir nicht direkt gelingen, steh auf und versuche es noch einmal.  Und noch einmal. Bis du es geschafft hast!!! 

 

 

Ich wünsche dir ein wahnsinnig tolles und aufregendes Jahr. Glaub an dich und deine Stärken und lebe dein Jahr so, wie du es dir vorstellst und es dich glücklich macht!!!! 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Rebecca (Montag, 02 Januar 2017 10:27)

    Wow, da stehen aber dieses Jahr einige tolle Sachen an. Bin schon ganz gespannt auf deine Berichte. :-)

    Liebe Grüße
    Rebecca

  • #2

    Stefan (Montag, 02 Januar 2017 21:58)

    Hallo Svenja,

    dieser Blog ist sehr schön, ich mag die Art wie du schreibst sehr + deine Art der Fotografie und Web Präsens.
    Seit ich diesen Blog entdeckt habe, hege ich den Wunsch mal ein Telefonat mit dir zu führen ...
    Einmal habe ich sogar schon Spontan versucht dich zu erreichen ...
    Ich würde dir sehr gern ein paar Fragen stellen ...

    Auf das es beim nächsten mal klappt ;-)

    Mach auf jeden Fall weiter so ... :-)


    Gruß
    Stefan